Poolroboter Dolphin Moby

Dolphin Moby
4.6 Bewertung
Merkmale

- Reinigt Poolboden
- Integrierter Filter
- Sehr gute Reinigung
- 17 m Stromkabel

Reinigung
Einsatzvielfalt
Funktionen
Preis

Ansehen bei Amazon Zur Übersicht


Hinweis: Sämtliche Informationen zu diesem Produkt beruhen auf Herstellerangaben und nicht auf einem vom Seitenbtreiber durchgeführten Testverfahren. Lesen Sie hier mehr zu den Bewertungsrichtlinien.

Produktbeschreibung: Dolphin Moby

Jetzt direkt zu Amazon.de*

Der Dolphin Moby* ist ein Poolroboter des bekannten Herstellers Maytronics und laut diversen Online Shops wie Amazon.de einer der am meist verkauften automatischen Poolreiniger. Laut Herstellerangaben soll der Dolphin Moby durch sehr gute, effiziente Reinigungsergebnisse und eine sehr einfache Handhabung überzeugen. Ausgestattet mit 2 kräftigen Raupenbändern und einer PVC-Bürste soller alle gängigen Poolformen und Pooloberflächen wie Fliesen, GFK, Polypropylen oder Folie problemlos reinigen. Die Reinigung erfolgt mit einer Saugleistung von 17 m³/h bei einem Reinigungszyklus von 2,5 Stunden. Dank des integrierten Filtersacks ist ein Anschluss an eine Filteranlage nicht notwendig. Ausgestattet mit einem Stromkabel von 17 Meter Länge ist dieser Poolroboter auch für größere Becken geeignet.

Leistung / Stromversorgung

Die Steuereinheit versorgt den Dolphin Moby mit einer Sicherheitsspannung von 24 Volt. Das Stromkabel hat eine Länge von 17 Metern, was auch für größere Becken absolut ausreichend sein müsste. Die Saugleistung beträgt 17 Kubikmeter pro Stunde, was für dieses kompakte Gerät eine ordentliche Leistung ist.

Beckengröße und Reinigungsbereiche

Mit einer Kabellänge von 17 Meter Länge ist der Dolphin Moby für die Reinigung von Schwimmbecken bis zu einer Größe von ca. 10 Meter nach eigener Einschätzung absolut geeignet. Er ist dabei für den Einsatz in allen gängigen Formen und Untergründen konzipiert und reinigt Einbaubecken, Aufstellpools oder Polyesterpools zuverlässig, so die Herstellerangaben. Zudem kommt dieser Poolroboter sowohl mit runden, ovalen oder eckigen Swimmingpools gut zurecht. Dank der beiden kräftigen Raupenbändern sollen auch kleinere Neigungen kein Problem sein. Zwar kann sich der Dolphin Moby an der Poolwand aufrichten, um auch die Winkel gründlich abzusaugen. Bis an die Wasserlinie fährt dieser Poolroboter aber nicht empor, so die Produktangaben des Herstellers.

Besonderheiten

Dolphin Moby

Jetzt direkt zu Amazon.de*

Ausgestattet mit einer PVC-Bürste schrubbt und saugt dieser Poolroboter den Pool in nur 2,5 Stunden ab und bewahrt den Schmutz im eigenen Filter auf. Der Dolphin Moby soll also komplett selbstständig arbeiten und muss nicht an eine Filteranlage angeschlossen werden. Auch die Reinigung des Filtersacks wurde scheinbar gut gelöst. Dieser wird nämlich einfach entnommen und unter klarem Wasser abgespült.

Ein weiterer großer Vorteil scheint die einfache Handhabung des Dolphin Moby zu sein. Mit seiner kompakten Bauweise und dem geringen Gewicht von nur 9 kg lässt er sich nach Herstellerangaben sehr einfach transportieren. Ein Gerätewagen ist im Lieferumfang nicht enthalten, bei dieser kompakten und einfachen Bauweise aber auch wahrscheinlich nicht zwingend notwendig. Im Zweifel kann ein Caddy aber separat nachgekauft werden. Auch die Bedienung soll kinderleicht sein, da dieser Poolroboter über keine einstellbaren Funktionen oder Reinigungszyklen verfügt. Diese sind vom Hersteller vorinstalliert. So wird er lediglich in das Schwimmbecken eingesetzt, mit Strom versorgt und der selbstprogrammierende Dolphin Moby beginnt automatisch mit der Reinigung. Folglich ist es nicht notwendig, die Bedienungsanleitung intensiv studieren zu müssen, um das Gerät bedienen zu können.

Technische Details im Überblick

geeignet fürPoolboden
Betriebsartinterne Pumpe
Betriebsspannung24 V
Filterleistung17 m³/h
Kabellänge17 m
Gewicht9 kg
Reinigungszyklus125 h
Poolgrößebis 10 m

Fazit: Der Dolphin Moby

Der Dolphin Moby* des führenden Herstellers Maytronics gehört zu den beliebtesten Poolrobotern auf dem Markt und soll nach Herstellerangaben durch seine hervorragende Reinigungsleistung und die sehr einfache Handhabung überzeugen. Mit den beiden kräftigen Raupenbändern, der PVC-Bürste und einer Saugleistung 17 m³/h soll er den Boden zuverlässig reinigen und bewahrt die aufgesaugten Partikel im integrierten Filter auf. Somit arbeitet der Dolphin Moby völlig unabhängig von einer Filteranlage. Dank des 17 Meter langen Stromkabels scheint dieser Poolroboter auch für größere Becken gut geeignet zu sein. Zudem soll dieser vollautomatische Poolreiniger durch die einfache Bedienung überzeugen, da er über keinerlei Zusatzeinstellungen verfügt. Er wird in das Becken eingesetzt, mit dem Strom versorgt und dank des vorinstallierten Reinigungsmodus beginnt er vollautomatisch mit der Reinigung. Das ist besonders vorteilhaft für Menschen, die sich nicht lange mit der Technik beschäftigen wollen und den Poolroboter sofort einsetzen möchten. Die Wände bis an die Wasserlinie kann der Dolphin Moby jedoch nicht empor fahren, ist aber nach Vergleich der Herstellerangaben alles in allem ein sehr guter Poolroboter mit einfacher Handhabung bei einem fairen Preis.

Maytronics 99996004 Dolphin Moby Poolreinigung
23 Bewertungen
Maytronics 99996004 Dolphin Moby Poolreinigung
  • Vollautomatischer Poolreiniger - reinigt Pools bis zu 10 Metern Länge (ca. 32 m² Fläche)
  • Reinigt Beckenböden und Boden
  • Reinigt Beckenformen: Rund, Oval, Rechteck, Freiform, Beach-Entry-Schwimmbäder
  • Geringer Energieverbrauch - Niederspannung
  • Zykluszeit: 2,5 Stunden