Poolroboter

Zu den Bewertungskriterien gehören insbesondere folgende Aspekte:

  • Saugleistung in Kubikmeter / Std.
  • Einsatzbereiche und Beckengröße
  • Filtertechnik
  • Stromzufuhr und Kabellänge
  • Geschwindigkeit pro Reinigungsvorgang
  • Ausstattung und Schaltprogramme
  • Handhabung und Transport

1. Poolroboter Dolphin E20

4.8 Bewertung
Merkmale

- Reinigt Poolboden + Wände
- Scan-System
- 12 m Stromkabel
- Integrierter Filter

Fazit
Der Dolphin E20 soll laut den Herstellerangaben durch die durchdachte Ausstattung, einer einfachen Bedienung und einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Das intelligente CleverClean Scan-System soll den E20 vollautomatisch und eigenständig arbeiten lassen. Der eingebaute Filter macht den Einsatz dieses Poolroboters zudem auch unabhängig von einer Poolfilteranlage möglich, so die Angaben des Herstellers. Er muss lediglich an den Strom angeschlossen werden und saugt den Poolboden sowie die Wände innerhalb von 2 Stunden ab. Der nach oben gerichtete Wasserausstoß soll dafür sorgen, dass das Wasser am Boden nicht aufgewirbelt wird und am Boden verbleibt. Neben den technischen Aspekten und der guten Reinigungsleistung auf Basis der Herstellerangaben fällt dieser Poolroboter zudem durch das schicke Design auf und stellt als Gesamtpaket einen Top-Allrounder dar.
Reinigung
Einsatzvielfalt
Funktionen
Preis
Ansehen bei Amazon.de* Ansehen bei Amazon.de*    Zum Produktbericht  

2. Poolroboter Dolphin Moby 

4.6 Bewertung
Merkmale

- Reinigt Poolboden
- Integrierter Filter
- Sehr gute Reinigung
- 17 m Stromkabel

Fazit
Der Dolphin Moby des führenden Herstellers Maytronics gehört zu den beliebtesten Poolrobotern auf dem Markt und soll nach Herstellerangaben durch seine hervorragende Reinigungsleistung und die sehr einfache Handhabung überzeugen. Mit den beiden kräftigen Raupenbändern, der PVC-Bürste und einer Saugleistung 17 m³/h soll er den Boden zuverlässig reinigen und bewahrt die aufgesaugten Partikel im integrierten Filter auf. Somit arbeitet der Dolphin Moby völlig unabhängig von einer Filteranlage. Dank des 17 Meter langen Stromkabels scheint dieser Poolroboter auch für größere Becken gut geeignet zu sein. Zudem soll dieser vollautomatische Poolreiniger durch die einfache Bedienung überzeugen, da er über keinerlei Zusatzeinstellungen verfügt. Er wird in das Becken eingesetzt, mit dem Strom versorgt und dank des vorinstallierten Reinigungsmodus beginnt er vollautomatisch mit der Reinigung. Das ist besonders vorteilhaft für Menschen, die sich nicht lange mit der Technik beschäftigen wollen und den Poolroboter sofort einsetzen möchten. Die Wände bis an die Wasserlinie kann der Dolphin Moby jedoch nicht empor fahren, ist aber nach Vergleich der Herstellerangaben alles in allem ein sehr guter Poolroboter mit einfacher Handhabung bei einem fairen Preis.
Reinigung
Einsatzvielfalt
Funktionen
Preis
Ansehen bei Amazon.de* Ansehen bei Amazon.de*    Zum Produktbericht  

3. Poolroboter Zodiac Vortex OV 3300

4.6 Bewertung
Merkmale

- Reinigt Poolboden + Wände
- Integrierter Filter
- Einfache Behälterentleerung
- 15 m Stromkabel

Fazit
Der Zodiac Vortex OV 3300 ist sicher einer der am intelligentesten konzipierten Poolroboter auf dem Markt. Ein prozessgesteuerter Reinigungsprozess soll für eine intelligente und effiziente Poolreinigung sorgen. Mit seinen vier kräftigen Antriebsrädern, die eine hohe Stabilität garantieren sollen, eignet er sich für die Reinigung des Bodens sowie der Poolwände einschließlich der Wasserlinie. Die neuartige Ausrichtung des Motors sorgt dafür, dass die Schmutzpartikel innerhalb des Behälters stets in Bewegung bleiben. Der eingebaute Filter wird daher nicht verstopft und der Poolroboter behält seine volle Leistungskraft während des gesamten Reinigungsprozesses. Zudem ist das Ablösen und Reinigen des eingebauten Filters sehr einfach und funktioniert quasi per Knopfdruck, ohne mit den Schmutzpartikeln in Berührung zu kommen.
Reinigung
Einsatzvielfalt
Funktionen
Preis
Ansehen bei Amazon.de* Ansehen bei Amazon.de*    Zum Produktbericht  

4. Poolroboter Zodiac MX8

4.5 Bewertung
Merkmale

- Reinigt Poolboden + Wände
- Antrieb mit Raupenbändern
- Scan-System
- 12 m Schlauch

Fazit
Der Zodiac MX8 ist nach Herstellerangaben ein vollautomatischer Poolroboter im Mittelpreissegment, der die Leistung der Pool-Filteranlage zur Fortbewegung und Reinigung nutzt. Zunächst fällt er wegen seines modernen und einzigartigen Erscheinungsbilds auf. Diese Bauform soll ihn zu einem sehr anpassungsfähigen Poolroboter machen, so die Herstellerangaben. Die zwei großen, kraftvollen Raupenbänder sollen für eine optimale Stabilität auf dem Poolboden und an den Wänden sorgen. Die Hochleistungsturbine treibt zwei große Saugpropeller an, die durch große Öffnungen eine hohe Menge an Schmutz aufsaugen sollen. Wenn Sie einen Poolroboter kaufen möchten, der mit einem unebenen Boden zurecht kommen muss und zusätzlich die Poolwände absaugen soll, ist der Zodiac MX 8 nach ausführlichem Vergleich der Herstellerangaben zu empfehlen.
Reinigung
Einsatzvielfalt
Funktionen
Preis
Ansehen bei Amazon.de* Ansehen bei Amazon.de*    Zum Produktbericht  

5. Poolsauger Käfer Buggy

4.3 Bewertung
Merkmale

- Reinigt Poolboden
- Funktioniert stromlos
- Lustiges Design
- 9,6 m Schlauch

Fazit
Der Poolsauger Käfer Buggy ist ein preiswerter Poolreiniger, der mit einem lustigen Erscheinungsbild in der Form eines Marienkäfers besonders den Kindern ein Lächeln in das Gesicht zaubern wird. Unter diesem Look befindet sich nach Angaben des Herstellers allerdings ein zuverlässiger und extrem einfach zu bedienender Poolsauger. Er wird lediglich mit dem mitgelieferten Schwimmschlauch an die Filteranlage oder den Skimmer angeschlossen und fährt den Boden ganz ohne zusätzlichen Strom ab. Dabei saugt er Schmutzpartikel auf und befördert diese in die Filteranlage. Speziell für kleinere bis mittlere Pools, die nur während des Sommers aufgestellt werden, lohnt sich dieser unkomplizierte, lustige Poolsauger. Wer allerdings auf einen Poolreininger angewiesen ist, der mit Unebenheiten zurecht kommen soll oder gar die Poolwände bis an die Wasserlinie empor fahren soll, für den ist ein vollautomatischer Poolroboter empfehlenswert.
Reinigung
Einsatzvielfalt
Funktionen
Preis
Ansehen bei Amazon.de* Ansehen bei Amazon.de*    Zum Produktbericht  

6. Poolsauger Hayward Whaly 

4.3 Bewertung
Merkmale

- Reinigt Poolboden
- Funktioniert stromlos
- Lustiges Design
- 9,6 m Schlauch

Fazit
Der Poolreiniger Whaly vom Hersteller Hayward ist nach Herstellerangaben ein lustiger und funktioneller Poolroboter bzw. Bodensauger im unteren Preissegment. Er funktioniert ohne Strom und soll sich ideal für kleinere bis mittlere Rundbecken eignen. Angeschlossen wird er an die Filteranlage und soll sich dann am Boden festsaugen und bewegt sich von selbst entlang des Poolbodens. Nach Vergleich der Herstellerangaben kann kann der Whaly Bodensauger mit seiner Funktionalität und seinem Preis überzeugen.
Reinigung
Einsatzvielfalt
Funktionen
Preis
Ansehen bei Amazon.de* Ansehen bei Amazon.de*    Zum Produktbericht  

7. Intex Poolsauger

4.3 Bewertung
Merkmale

- Halbautomatischer Bodensauger
- Stromlos
- Einfache Handhabung
- Günstig

Fazit
Der Intex Poolsauger ist ein einfach ausgestatteter Poolreiniger im unteren Preissegment. Er funktioniert stromlos und nutzt zur Fortbewegung im Pool die Saugleistung der Filteranlage. Auf technische Highlight wie bei den teureren Poolrobotern wird bei diesem Poolreiniger verzichtet. Doch speziell bei der Reinigung von kleinen bis mittleren Aufstellpools soll dieser halbautomatische Bodensauger mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis und einer extrem einfachen Handhabung punkten.
Reinigung
Einsatzvielfalt
Funktionen
Preis
Ansehen bei Amazon.de* Ansehen bei Amazon.de*  Zum Produktbericht