Blog

Poolsauger Roboter – 5 beliebte Modelle im Vergleich

Der Sommer lässt sich doppelt genießen, wenn auf dem eigenen Grundstück ein Pool wartet. Doch damit dieser nicht mehr Arbeit macht als unbedingt nötig, sollte der Besitzer alle Möglichkeiten nutzen, um sich die Mühe zu erleichtern. Ein Gerät ist dabei fast unverzichtbar: der Poolsauger. Und wer es ganz bequem haben möchte, greift gleich zu einem Poolsauger Roboter, der seine Arbeit automatisch und selbstständig erledigt. Mehr zu den praktischen Helfern erfahren Sie im folgenden Artikel.

Zum Artikel!


Poolroboter kaufen – So finden Sie das richtige Modell

Für den eigenen Pool im Garten ist einiges Equipment nötig, damit dieser stets sauber und einsatzbereit bleibt. Neben der Entspannung im Gartenpool ist es das klare Wasser, das viele Menschen dazu bringt, das eigene kleine Schwimmbad zu eröffnen. Damit das Wasser stets sauber und klar bleibt, werden chemische Reinigungsmittel wie Chlor oder Algizid benötigt. Aber auch Reinigungsgeräte stehen hoch im Kurs, die es einfacher machen, den Pool sauber zu halten. Das kann ein einfacher Poolsauger sein, oder auch die etwas komfortablere Methode: der vollautomatische Poolroboter. Worauf zu achten ist, wenn man sich einen Poolroboter kaufen möchte, soll der folgende Beitrag klären.

Zum Artikel!


Flockungsmittel Pool Anwendung – Anleitung

Wer einen Gartenpool sein eigen nennen kann, möchte gern glasklares Wasser über den Sommer bringen, ohne dass es zu Trübungen oder Algenbefall kommt. Um die Leistung der Filteranlage zu steigern, ist es ratsam, eine Flockungsmittel Pool Anwendung durchzuführen. Als Flockung wird die Beigabe eines Mittels bezeichnet, das feinste Schmutzpartikel im Wasser bindet, um diese größer und somit filtrierbar zu machen. Dafür stehen verschiedene Flockungsmittel zur Verfügung, die unterschiedliche Anwendungen erfordern. Im folgenden Beitrag erfahren Sie, wie eine Flockungsmittel Pool Anwendung in wenigen Schritten durchgeführt wird.

Zum Artikel


Pool Reinigungsroboter – kleine Helfer mit großer Wirkung

Ein eigener Pool sorgt bei warmen Temperaturen für viel Vergnügen und Abkühlung im heimischen Garten. Damit die Freude lange währt, gibt es neben dem Vergnügen mit dem eigenen Schwimmbad auch einiges zu tun. Denn das Wasser muss desinfiziert werden und auch der Pool an sich muss benötigt einiges an Pflege. Dies ist nicht ganz einfach, wenn es per Hand erledigt wird, und vor allem zeitaufwändig. Da ist ein Pool Reinigungsroboter die ideale Hilfe. Im folgenden Artikel wird erklärt, wozu ein Pool Reinigungsroboter dient, wie dieser Funktioniert und in welchen Ausführungen und Größen es diese praktischen Helfer gibt.

Zum Artikel


Stoßchlorung Pool Anleitung

Der Swimming-Pool im eigenen Garten ist für viele eine besondere Art der Erholung, die nicht nur Kindern große Freude macht. Doch ein paar Regeln sind zu beachten, damit der Badespaß auch den ganzen Sommer über anhält und es keine Probleme mit der Wasserqualität gibt. Sollte das Wasser trotz Einsatz einer Filteranlage und Poolsauger einmal nicht mehr die gewünschte Qualität aufweisen, kann man sich mit einer Stoßchlorung Pool helfen. Hierbei wird das Poolwasser mit einer kurzfristig erhöhten Dosis an Poolchemie von Verunreinigungen befreit, sodass das Poolwasser wird klar ist und zum Baden einlädt.

Zum Artikel


Poolsauger für Sandfilteranlage – 5 Sauger im Vergleich

Der eigene Gartenpool bringt im Sommer die willkommene Abkühlung für Groß und Klein. Um mit dem eigenen Swimmingpool Freude zu haben, gehören allerdings paar Wartungs- und Reinigungsarbeiten dazu, die das Becken und das dazugehörende Equipment pflegen und sauber halten. Dazu gehört beispielsweise ein Poolsauger, der für die physische Poolreinigung eingesetzt wird. Besonders beliebt ist der Poolsauger für die Sandfilteranlage, da dieser den eingesaugten Schmutz direkt an die Filteranlage weiterleitet.

Zum Artikel


Poolreinigung mit einem Akku Poolsauger

Der eigene Pool im Garten dient zum Entspannen, Genießen und Spaß haben für die ganze Familie. Damit die Freude am kühlen Nass auch lange währt, ist eine regelmäßige Pflege des Beckens notwendig. Für diesen Zweck gibt es mittlerweile eine Vielzahl an unterschiedlichen Reinigungsgeräten: manuelle Pool Bodensauger, hydraulische Poolsauger und vollautomatische Poolroboter. Darüber hinaus wird die Poolreinigung mit einem Akku Poolsauger zunehmend beliebter. Diese sind einfach anzuwenden, arbeiten losgelöst vom Filtersystem des Pools und eignen sich für den schnellen Einsatz im klassischen Poolbecken oder Whirpool. Wieso die Poolreinigung so wichtig ist, wie ein Akkupoolsauger funktioniert und welche Vor- und Nachteile die handlichen Sauger haben, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Zum Artikel


Vitamin C für den Pool

er eigene Pool im Garten ermöglicht eine willkommene Erfrischung an heißen Sommertagen für die ganze Familie. Doch neben der Freude am kühlen Nass bedarf der Pool reichlich Pflege beispielsweise mit einem Poolsauger. doch welcher Poolbesitzer kennt es nicht: das Wasser färbt sich grün oder braun. Algen, Keime und Bakterien sollten nicht im Wasser anzutreffen sein.Vermeiden kann man es jedoch nicht ganz, und mit ein paar Mitteln, die es in jedem Haushalt gibt, oder die leicht zu beschaffen sind, kann man die schweren Chemie-Keulen im Schrank oder im Laden lassen. Eines davon ist die Anwendung von Vitamin C für den Pool. Doch funktioniert die Poolreinigung mit Vitamin C wirklich? Im folgenden Artikel erfahren mehr zur Verwendung von Vitamin C Pulver für den Pool.

Zum Artikel


Poolsauger elektrisch – 5 Modelle im Vergleich

Um den Pool jederzeit gut reinigen zu können, sind Poolsauger eine gute Möglichkeit. Ist der Poolsauger elektrisch betrieben, arbeitet dieser meist schnell, effizient und ist für jeden, der einen Pool hat, zu empfehlen. Da die Unterschiede recht groß sind, was Leistung und Preis sowie die Möglichkeiten der Nutzung betrifft, wollen wir Ihnen hier ein paar der aktuellen Modelle vorstellen.

Zum Artikel


Pool nach Winter wieder in Betrieb nehmen

Wer einen Pool sein Eigen nennt, hat im Sommer viel Freude daran. Steht der Winter vor der Tür, sind einige Arbeiten nötig, um das Bauwerk gut über die kalte Jahreszeit zu bekommen. Und ebenso sorgfältig muss vorgegangen werden wenn es darum geht, den Pool nach dem Winter aufzubereiten. Im folgenden Artikel wird ausführlich erklärt, wie Sie Ihren Pool nach Winter wieder in Betrieb nehmen und das kühle Nass mit der ganzen Familie genießen können.

Zum Artikel


Pool winterfest machen

Wenn die Tage kürzer werden und die Nächte empfindlich kühl, ist die Badesaison in unseren Breiten unwiderruflich zu Ende. Der Garten wird winterfest gemacht, die Gartenmöbel kommen in den Keller und auch der Pool braucht etwas Pflege, damit im neuen Jahr die Schwimmbadsaison im Garten wieder pünktlich beginnen kann. Doch was muss man tun, damit der Pool im Winter keinen Schaden nimmt? Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie ihren Pool winterfest machen und worauf zu achten.

Zum Artikel


Poolwasser grün – was tun?

Das Badevergnügen im eigenen Garten ist ein besonderes Erlebnis, und bei immer mehr Menschen sehr beliebt. Damit das Wasser aber immer einladend glasklar bleibt, bzw. durch die meist blaue Poolinnenwand entsprechend bläulich schimmert, muss einiges getan werden. Niemand möchte gern in grünem Wasser schwimmen, impliziert dieser Anblick doch Verschmutzung und das Wasser eines Naturteiches im Wald. Aber wieso wird Poolwasser grün und was ist in diesem Fall zu tun?

Zum Artikel