Pool Blaster Catfish

Von der Marke time4wellness gibt es diesen handlichen Poolsauger: den Pool Blaster Catfish. Hierbei handelt es sich um einen Poolsauger mit Teleskopstange, der akkubetrieben arbeitet und für kleine bis mittlere Whirlpools und Swimmingpools geeignet ist. Er ist unabhängig von der Filteranlage und besticht durch eine leichte und einfache Handhabung. Ausgestattet mit diesem praktischen Akku Poolsauger geht die Poolreinigung leicht von der Hand. Mehr zum Pool Blaster Catfish lesen Sie im folgenden Beitrag.


Wie funktioniert der Pool Blaster Catfish?

Pool Blaster Catfish

Quelle: Amazon.de*

Dieser Akku Poolsauger ist extrem saugstark. Der Pool Blaster Catfish* arbeitet mit der Energie des Akkus, und saugt zuverlässig groben und feinen Schmutz in den integrierten Filtersack. So kann man mit dem Sauger entweder per Handgriff oder mit der dazugehörenden Teleskopstange am Boden oder der Wand des Pools entlangfahren, und so den Schmutz einsaugen.

Bei hartnäckigen Verschmutzungen kommt die Bürste zum Einsatz, die zum Gerät gehört. Damit lassen sich auch festsitzende Schmutzreste entfernen. Wer den Pool Blaster Catfish regelmäßig einsetzt, wird hier kaum Problem haben. Ähnlich wie bei einer Poolsauger Funktionsweise werden die Schmutzpartikel im Filtergesammelt und können nach der Reinigung einfach entsorgt werden.

Catfish Pool Blaster Akku Bodensauger: Material

Der Pool Blaster Catfish besteht wie die meisten Poolsauger Roboter vorwiegend aus Kunststoff. Dieses Material hat den Vorteil, dass es zu einem besonders geringen Gewicht führt und somit das Arbeiten mit dem Sauger leicht macht. Auch lässt sich der Kunststoff einfach reinigen.

Energieversorgung beim Akku Poolsauger Catfish

Die Energieversorgung wird über einen Li-Ion-Akku gewährleistet. Dieses neue Modell wird als „kleiner Bruder“ des Pool Blaster Max gehandelt und ist für kleinere Pools ideal geeignet. Der Akku hat keinen Memoryeffekt, aber dafür eine lange Lagerfähigkeit bei geringer Selbstentladung und eine große Haltbarkeit.

Technische Details im Überblick

  • Teleskopstange aus drei Elementen (je 1,20), somit gesamt 3,60 Meter
  • Gewicht der Teleskopstange nur knapp ein Kilogramm, da aus Alu
  • Hi-Flow Vacuum Motor
  • Größe: rund 28 x 114 x 89 cm
  • Gesamtgewicht: 1,4 Kilogramm
  • Schnellverschluss für Teleskopstange
  • Sand- und Feinstfilter

Wie ist die Wassertiefe?

Der Pool Blaster Catfish kann so tief im Wasser benutzt werden, wie man ihn führen kann. Mit dem Handgriff sind dies ca. 30 cm, aber mit der anschließbaren Teleskopstange vergrößert sich der Arbeitsradius und auch die Tiefe, in der gesaugt werden kann, auf 3,60 Meter. Somit kann auch vom Rand aus bequem, ähnlich wie mit einem Staubsauger für den Pool, gearbeitet werden, während man sich noch nicht einmal bücken muss.

Für wen ist der Akkusauger Catfish geeignet?

Akku Poolsauger CatfishDen Pool Blaster Catfish können all jene benutzen, die einen Swimming- oder Whirlpool ihr Eigen nennen. Zwar ist er besonders effektiv bei kleinen und mittleren Pools, doch auch Größere können damit gesäubert werden. Hier muss lediglich mit einer längeren Arbeitszeit gerechnet werden.

VorteileNachteile
  • Handlich durch geringes Gewicht und gut geeignete Bauform
  • Laufrollen für leichtes Bewegen
  • Filterbeutel wiederverwendbar
  • Ladegerät mit EU-Stecker
  • 45 Minuten Laufzeit bei vollem Akku
  • Schnellverschluss für Teleskopstange
  • Hi-Flow-Vacuum-Motor
  • Im Lieferumfang sind Teleskopstange, Ladegerät und Filtersack enthalten
  • Vergleichsweise relativ hoher Preis

Betriebsdauer und Ladedauer

Der voll geladene Akku beim Pool Blaster Catfish steht für ca. 45 Minuten Reinigung zur Verfügung. Das reicht allemal, um z. B. den Whirpool oder ein Planschbecken zu reinigen. Das Ladegerät mit EU-Stecker wird mitgeliefert. Wie lange der Akku zur Aufladung benötigt, gibt der Hersteller nicht an.

Wie erfolgt die Entleerung des Filters?

Der Filtersack kann einfach geleert werden. Noch effizienter macht man ihn, wenn er mit Poly Filterkugeln bestückt wird. Drei davon sind als Set beim Hersteller als Zubehör zu beziehen. Um an den Filtersack heranzukommen, klickt man einfach die Saugbürste ab, die mit einem Schnappverschluss angebracht ist. Darunter befindet sich der Filterbeutel. Dieser wird ausgeschüttet und ausgewaschen, und sobald er wieder getrocknet ist, kann er neu eingesetzt werden, und das Gerät ist wieder einsatzbereit. Dieses Prinzip wird auch bei den meisten Pool Reinigungsrobotern angewandt.

time4wellness Pool Blaster Catfish/Max/Max CG Poolsauger mit Teleskopstange...
121 Bewertungen
time4wellness Pool Blaster Catfish/Max/Max CG Poolsauger mit Teleskopstange...
  • Ideal für alle Swimmingpools und Whirlpools // Kabellos Akkubetrieben // 2,4m Teleskopstange
  • Unabhängig von einer Filteranlage // Leichte & einfache Handhabung // Mit Reinigungsbürsten &...
  • Integrierter Filtersack // Filterbeutel ist waschbar und wiederverwendbar // Schnellverschluss für...
  • Lange Laufzeit von bis zu 45 min // Extrem saugstark // Kompaktes Gehäuse

Fazit: Pool Blaster Catfish

Der Pool Blaster Catfish* ist für alle Pools geeignet und reinigt gründlich, effizient und leicht. Die Handhabung wird von Nutzern als sehr simpel beschrieben, und auch die Arbeitsweise als sehr gut. Der integrierte Filtersack ist wiederverwendbar, was in puncto Umweltschutz sehr zu begrüßen ist. Er muss lediglich gesäubert und getrocknet werden. Dank des Schnellverschlusses ist die Teleskopstange gut zu montieren und hilft, auch vom Rand aus den Pool zuverlässig zu reinigen, bis zu einem Durchmesser von ca. 3 Metern. Die Laufzeit von etwa einer dreiviertel Stunde reicht vollkommen aus, um den üblichen Schmutz zu entfernen. Wer im Frühling den Winterdreck beseitigen möchte, braucht vielleicht etwas länger, aber dann ist einmal zwischendurch aufladen auch ausreichend. Das Gewicht von knapp anderthalb Kilogramm ist so gering, dass es auch bei längerer Benutzung keine Ermüdungserscheinungen gibt. Die Montage bei Lieferung ist sehr einfach und selbsterklärend. Eine Bedienungsanleitung liegt im Übrigen bei.

Bildnachweise: © polack – stock.adobe.com | © Lukassek – stock.adobe.com | Amazon.de Partnerprogramm*

Letzte Aktualisierung am 2.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API