Poolroboter für Folienbecken – welche Modelle lohnen sich?

Poolroboter für Folienbecken

Sehr beliebt bei den Freunden des eigenen kleinen Schwimmbades sind die Folienbecken, die sich relativ einfach aufstellen lassen und keine Erdarbeiten für den Aushub benötigen. Auch hier kann man inzwischen verschiedene Varianten von Poolrobotern oder Poolsaugern für die Säuberung erwerben – doch es sind nicht alle Modelle geeignet. Wir schauen uns daher die Poolroboter für Folienbecken im Nachfolgenden genauer an.

Poolroboter für Folienbecken: warum sind diese sinnvoll?

Gerade bei den Folienbecken, die besondere Anforderungen an den Poolroboter stellen, sollte vor dem Poolroboter Kauf genau überlegt werden, was möglich und was sinnvoll ist. Die Aufstellpools bzw. Polyesterbecken müssen ebenso gereinigt werden wie fest eingebaute Schwimmbecken auch. Folienbecken zeichnen sich häufig durch einen einen eher rutschigen Boden aus, sodass Poolroboter und Poolsauger nicht immer einen ideal Halt haben.

Insbesondere, wenn es Neigungen oder Gefälle gibt. Zudem lassen sich dank der Folie auch Rundungen oder geschwungene Formen im Pool umsetzen. Auch dies sind weitere Hürden, die ein guter Poolroboter für Rundbecken meistern sollte.

Arten von Poolrobotern für Folienpools

Die speziellen Poolroboter für die Folienpools werden in vollautomatische, also elektrisch betriebene Modelle, und sogenannte hydraulische bzw. halbautomatische Sauger unterschieden. Wir zeigen die Unterschiede sowie Vor- und Nachteile.

Vollautomatisch (elektrisch)

Die vollautomatischen Poolroboter für Folienbecken verfügen über einen eigenen Elektroanschluss und bewegen sich selbstständig im Becken. Sie besitzen eine interne Pumpe und können mit einem Stromkabel oder einem Akku (je nach Modell) betrieben werden. Nachteilig ist, dass sie relativ schwer und auch preisintensiv sind. Vorteil ist hier ganz klar, dass sich die meisten programmieren lassen und deshalb zu einer vorbestimmten Zeit arbeiten können.

Der Allrounder unter den Poolrobotern
Dolphin E20 - Elektrischer Reinigungsroboter,...

Dolphin E20 - Elektrischer Reinigungsroboter,...

neuer Preis: 799,00 €

alter Preis: 990,00 €

inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten

Zum Angebot*

Das Wichtigste in Kürze

  • 24 Monate Garantie
  • Geeignet für alle Poolformen
  • Reinigt Boden und Wände
  • 1 PVC Bürste

Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen >>

Hydraulisch

Die hydraulische Variante kommt ohne eigenen Stromanschluss aus. Hier muss man den Poolsauger anschließen an die Filteranlage bzw. den Skimmer der Anlage und darüber betrieben. So wird kein eigener Stromanschluss nötig. Sauger ohne Strom arbeiten allerdings immer nur am Boden. Sie sind leichter, preiswerter und einfach zu bedienen. Allerdings muss beim Kauf darauf geachtet werden, dass sie mit der Filteranlage kompatibel sind und diese die ausreichende Filterleistung erbringt.

Beliebter und günstiger Poolsauger
Intex Auto Pool Cleaner - automatischer...

Intex Auto Pool Cleaner - automatischer...

neuer Preis: 94,99 €

alter Preis: 119,00 €

inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten

Zum Angebot*

Das Wichtigste in Kürze

  • Leistungsstarker Poolsauger arbeitet nach dem Venturi-Prinzip - nur für INTEX-Pools geeignet
  • Der automatische Schwimmbadreiniger muss an eine Filterpumpe angeschlossen werden, die eine...
  • Beinhaltet einen 38mm Durchmesser /650 cm langen Schlauch, der sich leicht an den vorhandenen...
  • Für Intex Aufstellschwimmbecken mit 38 mm Gewinde-Filteranschluss

Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen >>

Welche Eigenschaften hat ein guter Poolroboter für Folienbecken?

Einige Eigenschaften der Poolroboter sollten unbedingt vorhanden sein, auf andere kann man zugunsten des Preises verzichten. Daher ist es wichtig, sich vor der Kaufentscheidung genau mit der Thematik auseinanderzusetzen.

Integrierter Filterbehälter
Poolroboter für Folienbecken sollten über einen integrierten Filterbehälter verfügen. So entfällt der Anschluss an den Sandfilter oder Kartuschenfilter, wie dies bei den hydraulischen Poolrobotern üblich ist. Damit besteht keine Abhängigkeit zwischen Poolroboter und Filteranlage. Ein großer Filter ist zudem nützlich, da er nicht so oft entleert werden muss. Der Komfort steigt also mit dem Umfang des Filters.
Überwindet Neigungen
Selbst wenn der Poolroboter nur für den Boden gedacht ist, sollte er in der Lage sein, Vertiefungen und Neigungen des Pools zu reinigen. Um von den eventuell tiefen Stellen des Gewässers wieder auf die übliche Höhe zu kommen, muss er eine gewisse Steigleistung erbringen. Am besten können das die Poolroboter, die auch Wände säubern können.
Verschiedene Reinigungsprogramme
Während einige der Reinigungsroboter nach dem Zufallsprinzip verfahren, scannen andere den Pool ab und fahren entsprechend systematisch. Bei einigen Modellen wiederum ist es möglich, Programme zu wählen. Damit legt man fest, wie lang der Reiniger im Pool unterwegs sein soll und wie gründlich der Pool gereinigt wird. Der Hersteller macht dazu genauer Angaben bei seinem Gerät.
Anwendbar für diverse Poolformen
Ein weiteres Augenmerk sollte darauf liegen, dass der Poolroboter mit der vorhandenen Poolform zurechtkommt. Denn Ecken und Kanten des Pools können die Arbeit behindern, wenn diese nicht den Vorgaben des Gerätes entsprechen. Ein Poolroboter mit einer automatischen, intelligenten Steuerung kann hier äußerst hilfreich sein. Da ein Folienpool meist nicht über viele Jahre genutzt werden kann, sondern eine Neuanschaffung nötig wird, lohnt sich bei der Anschaffung des Roboters darauf zu achten, dass dieser weiterverwendet werden kann.

Welcher Poolroboter für Folienbecken?

Welches der Angebote das Beste für den jeweiligen Anwender ist, lässt sich schwer beurteilen. Es kommt immer auf die Gegebenheiten an. Eine pauschale Beurteilung, welches Gerät am besten geeignet ist, kann daher nicht erfolgen. Im Internet finden sich diverse Vergleiche, wo der Interessent sich aussuchen kann, ob er den Poolreiniger mit dem besten Preis genauer anschauen möchte, den mit den besten Reinigungseigenschaften oder einen mit den höchsten Leistungen allgemein.

Wo kann man Poolsauger für Folienbecken kaufen?

Angebote für solche Poolreinigungsgeräte findet man im Fachhandel oder auch in gut sortierten Bau-und Gartenmärkten, die auch Poolzubehör führen. Die größte Auswahl bietet das Internet, wo es in verschiedenen Shops eine große Bandbreite dieser Sauger gibt.

Weitere besondere Poolroboter-Typen

Poolroboter für Folienbecken

Poolroboter sind in verschiedenen Klassen zu haben und auch für verschiedene Anwendungsbereiche. Neben den Poolrobotern für Folienbecken können manche von ihnen nicht nur den Boden, sondern auch die Wand reinigen, andere sind speziell für Rundbecken geeignet usw. Im Folgenden werden einige weitere besondere Poolroboter vorgestellt, die für unterschiedliche Verwendungszwecke geeignet sind.

Poolroboter für Wand und Boden

Poolroboter, die Wand und Boden reinigen können, gibt es in verschiedenen Ausführungen. Angegeben ist dabei die Zykluszeit, also wie lange der Roboter braucht, um einmal das gesamte Becken gereinigt zu haben. Einige Modelle sind vom Gewicht her leichter als andere, und daher besser zu handhaben. Achtet man auf ein langes Anschlusskabel, ist eine große Reichweite garantiert.

Tipp: erfahren Sie in diesem Artikel mehr zu Poolrobotern, die geeignet sind zur Reinigung von Wand und Boden des Beckens und auf welche Besonderheiten hier geachtet werden sollten.

Poolroboter für Rundbecken

Speziell für runde Pools geeignet gibt es eine Reihe von Reinigungsrobotern, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben, und das Schwimmbecken schnell und gründlich reinigen. Achten sollte man bei der Auswahl eines Poolroboters für Rundbecken jedoch nicht nur darauf, dass das Gerät für runde Becken geeignet ist, sondern auch darauf, welche Oberflächen der Pool haben darf.

Poolroboter für Aufstellpools

Für die sogenannten Aufstellpools, also solche, die nicht ins Erdreich eingelassen sind, gibt es spezielle Poolroboter. Sie reinigen auch einen solchen Pool effizient, müssen aber bestimmte Anforderungen erfüllen. Die meisten sind recht leicht, was der besseren Handhabung dient. Die Filtereinheit sollte leicht zugänglich sein. Wichtig ist auch ein aktives Bürstensystem, welches auf die spezielle Poolart zugeschnitten ist.

Auch lesenswert: Sie haben keinen Poolroboter, um das Poolbecken zu reinigen? Hier wird beschrieben, wie man den Poolboden ohne Sauger reinigen kann.

Fazit: Poolroboter für Folienbecken

Poolroboter für Folienbecken sind eine nützliche Anschaffung, da sie bei der Reinigung hilfreich sind und dabei zumeist leise und effizient ihre Arbeit erledigen. Allerdings sollte unbedingt beachtet werden, zu welchem Pool welches Reinigungsgerät passt und ob dieses ggf. kompatibel mit dem Filtersystem ist. Wie viel Geld man dafür ausgeben möchte, ist eine Frage des Budgets, aber es gibt durchaus auch im mittleren Preissegment hervorragende Modelle, die von Nutzern hoch gelobt werden.

Bildnachweise: © Matthieu – stock.adobe.com | © Gianmichele – stock.adobe.com | Amazon.de Partnerprogramm*

Letzte Aktualisierung am 6.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner