Poolthermometer digital – Wasserparameter zuverlässig messen

Da der Pool ein sehr beliebtes Interieur für den eigenen Garten ist, lohnt sich das eine oder andere Zubehör wie ein Poolsauger. Aber auch Poolthermometer, die jederzeit anzeigen, ob das Wasser schon angenehm warm ist, sind nützlich. Dabei gibt es inzwischen eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Angefangen von einfachen Geräten bis hin zum Poolthermometer Digital, der auch Wasserparameter wiedergibt. Für Poolbesitzer sind diese kleinen praktischen Helfer eine nützliche Anschaffung. In diesem Bericht erfahren Sie mehr zu digitalen Poolthermometern und worauf Sie beim Kauf besonders achten sollten.

Wozu dient ein Poolthermometer digital?

Natürlich möchte man so schnell wie möglich zu Beginn der Badesaison oder nach einer Schlechtwetterphase wieder im eigenen Pool schwimmen. Doch dabei ist häufig die Frage: Wie sieht es mit der Wassertemperatur aus? Ist diese im angenehmen Bereich, oder sollte man noch einen Tag die Sonne auf das Wasser scheinen lassen? Um dies zu kontrollieren, ist ein Poolthermometer fast unersetzlich.

Welche Arten von Poolthermometern werden unterschieden?

Es gibt inzwischen eine große Auswahl, die man je nach Belieben und Wunsch anschauen kann, ehe es an den Kauf geht. Prinzipiell werden folgende Gerätetypen bei Poolthermometern unterschieden:

AnalogDigital
Analoge Thermometer unterscheiden sich außer in ihrer Bauform nicht von anderen herkömmlichen Temperaturanzeigen. Sie sind mit Strichen ausgestattet, die häufig aller zwei Grad angebracht sind.Digitale Poolhermometer zeigen per Digitalanzeige die Temperatur und häufig noch weitere Messwerte an, wie Lufttemperatur, Luftfeuchte oder ähnliches. Sie brauchen für ihre Funktion Energie, die sie zumeist aus Batterien beziehen.

Was ist besser: analog oder digital?

Je nach Wunsch kann beides die bessere Wahl sein. Es hängt davon ab, welche Funktionen gewünscht werden. Das analoge Thermometer ist sehr einfach in der Bedienung und eignet sich gut für den gelegentlichen, schnellen Einsatz. Die digitale Ausführung ist in variierendem Funktionsumfang erhältlich und kann sogar über WLAN betrieben werden. Zusätzlich können diese – je nach Modell – weitere Wasserparameter erkennen und können beim Testen des Poolwassers unterstützen.

Lesen Sie in diesem weiterführenden Bericht, wie Sie Ihren Pool heizen mit Solar und die Badetemperatur zusätzlich erhöhen.

Digitales Poolthermometer: Was sollte man beim Kauf beachten?

Ob man sich für ein digitales oder analoges Modell entscheidet, und wie viel Komfort dieses bieten soll, hängt ganz von den eigenen Vorstellungen ab. Manche Modelle können auch für ein Aquarium oder einen Fischteich benutzt werden, andere wiederum nicht. Auf folgende Kriterien sollten Sie achten, wenn Sie sich ein Poolthermometer digital kaufen möchten.

Welche Arten von Batterien werden benötigt?
Ideal ist ein Thermometer, welches Solarzellen besitzt. Aber auch wenn die Sonne nicht scheint, oder das Thermometer nicht damit ausgerüstet ist, muss Energie zur Verfügung stehen: und zwar über Batterien. Welche und wie viele davon hängt von Modell und Bauart ab. Die meisten digitalen Poolthermometer haben AA oder AAA-Batterien verbaut.
Funktionen (Alarm)
Manche digitalen Poolthermometer sind so ausgestattet, dass der Nutzer einen Alarm einstellen können. Dieser zeigt dann an, wenn die Wassertemperatur unter einen bestimmten Wert fällt.
Befestigungsart
Die Befestigung beim Poolthermometer digital funktioniert meist über eine Schnur, die man an der Leiter oder anderweitig verknoten kann, um sich das Thermometer damit „an Land“ zu ziehen.
Gehäusematerial
Entscheidend bei der Wahl des richtigen Poolthermometer digital kann auch das verwendete Material sein. Meist handelt es sich beim Gehäusematerial um Kunststoff. Aber es gibt Ausnahmen, bei denen Edelstahl oder Weichschaum verbaut wird bzw. Gummi.
Temperaturbereich in °C
Meist haben digitale Poolthermometer einen größeren Temperaturbereich. Analoge Modell haben im Allgemeinen eine Anzeige zwischen 0 und 50° Celsius, was völlig ausreicht.

Gibt es auch WLAN-Poolthermometer?

Eine Besonderheit sind die Thermometer, die sich über WLAN steuern lassen. So ist eine Kontrolle der Temperatur via Smartphone möglich. Da viele dieser Modelle gleich noch die Innen- und Außentemperatur der Luft anzeigen, entfällt der Kauf eines weiteren Thermometers.

Tipp: mit dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie den pH-Wert im Pool senken und Sie dadurch die Grundlage für eine gesunde Wasserhygiene bilden.

Wo kann man ein digitales Poolthermometer kaufen?

Poolthermometer digital gibt es in Baumärkten, Fachgeschäften oder Internethandel. Dort gibt es die größte Auswahl und die Modelle lassen sich miteinander vergleichen. Im Folgenden werden zwei digitale Poolthermometer vorgestellt, die sich in ihren Funktionen unterscheiden und eine Orientierung geben können.

Poolthermometer digital – TFA Dostmann TFA Venice

Digitales Poolthermometer

Quelle: Amazon.de*

Zum Preis von rund 50 Euro ist dieses Poolthermometer digital erhältlich. Es ist für Schwimmbäder oder auch Gartenteiche zu verwenden und besitzt einen Poolsender.

Die Anzeige ist vielfältig: Innentemperatur, Luftfeuchtigkeit, Datum und Wochentag sowie Uhrzeit. Außerdem kann ein Temperaturalarm eingestellt werden. Es können bis zu 7 Thermo-Hygro-Sender angeschlossen werden. Zum Ablesen hat man das Thermometer im Wohnraum – der Sender überträgt kabellos direkt an die Anzeige, hat aber auch eine eigene Temperaturanzeige. Die Reichweite beträgt 50 Meter.

Im Lieferumfang enthalten sind der Sender und die Station. Der Sender misst in 18 cm Wassertiefe, was zu stimmigen Werten führt, da die Sonneneinstrahlung das Messergebnis nicht zu stark beeinflusst. Außerdem liegt dem Gerät eine Bedienungsanleitung bei. Nicht inklusive sind die Batterien (4 Stück der Sorte AAA).

Details:

  • Temperaturstation zum Hängen oder Stellen im Wohnraum
  • Wassertemperatur kann angezeigt werden zwischen -40 und +60 Grad
  • Temperatur wird inklusive Höchst-und Tiefstwerten angezeigt
  • Einstellbarer Temperaturalarm
  • Funkgenaue Uhrzeit am Aufstellort

Fazit: Dieses Poolthermometer ist ideal, um die Wassertemperatur zu kontrollieren, ohne das Haus zu verlassen. Allerdings darf der Pool nicht mehr als 50 Meter weg stehen. Die Anzeigen sind vielfältig – alles in allem hat das Modell ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ansehen bei Amazon.de*

Digitales Poolthermometer – infactory mit LCD

Poolthermometer Digital

Quelle: Amazon.de*

Dieses schwimmende Poolthermometer digital ist sehr preisgünstig und besteht aus PP, also einem Kunststoff. Es ist korrosionsbeständig und langlebig, und kann zu jeder Jahreszeit eingesetzt werden. Der Empfänger kann mit bis zu 3 Thermometern verbunden werden.

Dieses Modell kann dabei nicht nur für Pools, sondern auch für Gartenteiche verwendet werden. Das Ablesen ist denkbar einfach: die Digitalanzeige ist in Fahrenheit oder Celsius möglich. Außerdem kann die Temperatur von -20 bis +60 °C gemessen werden. Es werden die Innenraum- und Wasser-Temperatur angezeigt. Die minimalen und maximalen Temperaturen werden zudem aufgezeichnet.

Das Thermometer schwimmt auf der Wasseroberfläche und kann mit einer Kordel fixiert werden. So zieht man das Thermometer zu sich heran, um die Temperatur abzulesen. Im Lieferumfang enthalten sind das digitale Poolthermometer, die Empfänger-Einheit sowie eine deutsche Anleitung.

Details:

  • Solarbetriebenes Poolthermometer
  • Ersatzweise mit Batterien bestückt
  • Schwimmt auf dem Wasser
  • Zeigt Max-und Min-Temperaturen an
  • Kann bis +50 °Celsius messen
  • Hat Anzeige für Celsius und Fahrenheit

Fazit: Dieses preiswerte digitale Poolthermometer erfüllt seinen Zweck – allerdings muss man zum Pool gehen, um es abzulesen. Durch den Betrieb mittels Sonnenenergie kann es preiswert betrieben werden. Das Thermometer hat ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ansehen bei Amazon.de*

Fazit: Poolthermometer digital 

Ein Poolthermometer sollte zur Ausstattung jedes Schwimmbades gehören. Wie viel Komfort dabei gewünscht wird, ist verschieden. Hier ist die Auswahl inzwischen groß, und jeder kann sich das Thermometer kaufen, was seinen Vorstellungen entspricht. Insbesondere ein Poolthermometer digital bietet weitere nützliche Funktionen und kann sogar per Wlan verbunden werden.

Bildnachweise: © sirirak – stock.adobe.com | Amazon.de Partnerprogramm*

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner